Buchmesse
Literaturwettbewerb
Die Preisträger
Matinee am Sonntag
Sponsoren

Die Sieger/innen des Stockstädter Literaturwettbewerbs

Nicht nur war der Wettbewerb zur Buchmesse im Ried für einige der siegreichen Autoren das Sprungbrett zu einer schriftstellerischen Karriere - viele Sieger und Siegerinnen haben inzwischen eine Fangemeinde in der Region.

Hier finden Sie eine alphabetische Liste aller Preisträger und ihrer Platzierungen seit dem ersten Wettbewerb 1996-97. Schauen Sie selbst nach, in welchen Siegerbüchern Ihre Lieblingsautoren schon veröffentlicht wurden!

Die Siegertexte jedes Wettbewerbs werden zum Tag der Preisverleihung als Buch veröffentlicht. Zusammen bilden die Bände eine Anthologie herausragender Literatur besonders aus Südhessen und umliegenden Regionen. Die Siegerbücher sind über jede Buchhandlung sowie über die Gemeinde Stockstadt am Rhein erhältlich. Bisher erschienen:

1997: Menschen im Ried
1998: Leben und Tod
1999: Meine Zeit
2000: Ein neues Jahrtausend
2001: Vogelfrei
2002: Land in Sicht
2003: Bunte Träume
2004: Alles Theater
2005: Meine Insel
2006: Zehn Jahre danach
2007: Die andere Seite
2008: Jahreszeiten
2009: Hirngespinste
2010: Lebenslinien
2011. Abgehoben
2012: Unbekannt verzogen
2013: Vor der Revolution
2014: Weltmeister
2015: Schlussakkord
2016: Freiheiten
2017: Unschuld
2018: Zu kurz gekommen
2019: Raubtier
2020: Nachgeschmack
2021: Das Viertel
2022: Bitte wenden


Impressum | V.i.S.d.P.: René Granacher, Hessenring 26 B, 64589 Stockstadt, 06158-87453, info@riedbuchmesse.de